header

eingangSeit ihrer Gründung im Jahre 2002 existiert unsere Berufsfachschule innerhalb der Klosteranlage der „Kongregation der Schwestern des Erlösers“ im Herzen Würzburgs. In den vorausgegangenen 100 Jahren befand sich an selbiger Stelle die traditionsreiche Fachakademie für Sozialpädagogik „St. Anna“, die zuletzt unter der Leitung von Schwester Dr. Theodora Fischer stand.

Als Nachfolgeeinrichtung der Fachakademie bieten wir Ihnen ein ideales Umfeld zum Lernen und Leben an. Moderne Technik und junge, aufgeschlossene Menschen bestimmen heute das Bild.

 

Kooperationspartner Universität

Die Wurzeln der Julius-Maximilians-Universität Würzburg reichen bis ins Jahr 1402 zurück: Sie war damals nach den Universitäten Prag, Wien, Heidelberg, Köln und Erfurt die sechste Hochschulgründung im deutschsprachigen Raum.

Heute gehört die Würzburger Hochschule zu den mittelgroßen Universitäten in Deutschland. Rund 400 Professoren bilden in zehn Fakultäten über 27.000 Studierende aus. Ihre Wirk- und Lehrräume sind über die ganze Stadt verteilt.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Universität Würzburg.

­