header

Am 15. Oktober fand der 4. Tag der Sprachentwicklungsstörungen statt. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner dem Lehrstuhl für Sprachheilpädagogik und im Speziellen Frau Prof. Dr. Carina Lüke waren unsere Studierende sehr aktiv.

 

Außerdem hat die Mainpost über Sprachentwicklungsstörungen bereits am 13.10. berichtet (https://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/mehr-aufmerksamkeit-fuer-sprachentwicklungsstoerungen-art-10671846 ). Auch der  BR hat im Fernsehen über das Thema SES berichtet (https://www.br.de/nachrichten/bayern/wenn-die-sprache-zur-huerde-wird,SlEbcJK ). Auch in den Social Media Plattformen wie Twitter und Instagram waren unter folgenden Hasttags #TagderSES, #DenkSES, #DivLangDis, #ThinkDLD viele Kommentare zu verzeichnen.

Segnung neue Räume

"Die Caritas-Schulen sind Bekenntnisschulen

die in Geist und Toleranz

selbstverständlich Schülern aller Bekenntnisse

und Überzeugungen offen stehen."

aus dem Leitbild der Caritas Schulen

­